Dienstjubiläum Christoph Meier

Oliver Doerner, Geschäftsführer der AMK, gratulierte Christoph Meier zu dessen 20-jährigem Dienstjubiläum.

„Wir freuen uns über die langjährige Betriebszugehörigkeit und wissen die Treue zum Unternehmen zu schätzen“, so Oliver Doerner.

2001 trat Christoph Meier seinen Dienst in der Entladehalle des Iserlohner Müllheizkraftwerkes an. Heute arbeitet er an der Waage des Werkes und ist stellvertretender Bereichsleiter im Kundenservice.

Der passionierte Oldtimerfan engagiert sich in seiner Freizeit zudem bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Erste Kontakte zur Anlage, fotografisch dokumentiert, hatte Christoph Meier bereits in seinen Kinderjahren. Damals führte ein Ausflug seiner Schulklasse auf das Gelände des Müllheizkraftwerkes in der Giesestraße.

AMK Geschäftsführer Oliver Doerner und der Jubilar Christoph Meier (li. im Bild)